Google+ Peking Total » Blog Archive » Die Transvestitenpolizei

Die Transvestitenpolizei

Eine Truppe von Polizisten in Frauenkleidern macht in Japan jetzt Jagd auf Handtaschendiebe – als Lockvögel mit hohen Schuhen, mit Perücken und teuren Täschchen. Voraussetzung für den Job: Die Beamten müssen schlank und zierlich sein, aber einen schwarzen Gurt in Karate haben.
Handtaschendiebstahl ist im ansonsten so sicheren Japan ein echtes Problem. Die Gangs verkaufen die Gucci-Ware an Hehler, die damit wiederum die täschchengierigen Oberschülerinnen versorgen – weit unter dem legalen Preis, aber trotzdem mit einem dicken Gewinn.

Die Bullen in Frauenkleidern haben bisher zwar noch keinen Handtaschendieb gefangen, doch sie können sich fortan vermutlich besser in Frauen hineindenken. Denn sie berichten davon, schon öfter angemacht worden zu sein. Ein junger Polizist wundert sich gegenüber der Asahi-Zeitung: “Mir hat ein Typ auf offener Straße hinterhergepfiffen.”

Comments (1)

fritzDecember 5th, 2009 at 13:03

hehe, haste da mal einen weblink wo man die findet? würd gern ein foto machen ;)

Los, schreib' einen Kommentar!

Dein Kommentar