Google+ Peking Total » Blog Archive » Chinas Hinterland verbündet sich

Chinas Hinterland verbündet sich

Flughafen Changsha. Eine Stadt der zweiten Reihe im Inland. Der Airport ist eine architektonische Nachahmung des internationalen Terminals in Peking. Er ist riesengroß, wie alle Verkehrseinrichtungen in China.

Beim Gang an den Gates entlang fällt auf: Die Flüge gehen von hier in die anderen Provinzstädte. Chongqing, Hefei, Xian, Urumqi, Daqing.

China scheint sich das System von zentralen Umsteigeflughäfen, so genannten Hubs, zu schenken. Wer immer nur in Peking und Shanghai weilt, dem bleibt so und in anderer Hinsicht verborgen, was alles im Hinterland abgeht.

Los, schreib' einen Kommentar!

Dein Kommentar