Google+ Peking Total » Blog Archive » Sicheres China

Sicheres China

Gestern Abend bin ich wegen einer Flugverspaetung erst nachts in Shanghai angekommen. Zudem hat die U-Bahn um diese Zeit nicht mehr an der Station gehalten, zu der ich wollte, sondern erst an der naechsten.

Also ging ich den knappen Kilometer durch ein mir unbekanntes Viertel bis zu meinem Ziel zu Fuss. In China geht das. Selbst die 20-Millionen-Staedte Peking und Shanghai fuehlen sich deutlich sicherer an als Frankfurt oder Berlin. Von vergleichbar grossen Metropolen in anderen Schwellenlaendern wie Mexico City, Mumbai oder Nairobi ganz zu schweigen.

In Ostasien herrscht generell gute Ordnung. Tokio, Seoul und Singapur sind so sauber und gut organisiert, wie wir Deutsche uns unsere Grossstaedte wuenschen wuerden. Aber auch China haelt trotz seiner weniger disziplinierten Bevoelkerung die oeffentliche Ordnung aufrecht.

Westliche Touristen koennen sich in China jedenfalls sicher fuehlen. Von gelegentlichen Taschen- oder Fahraddiebstaehlen abgesehen, passiert einem hier nicht viel.

Los, schreib' einen Kommentar!

Dein Kommentar